Musikausflug Budapest

Vom 7. - 8.10.2017 fand unser Musikausflug nach Budapest statt.

Am Samstag, den 7.10 ging es bereits um 6.30 Uhr los - Schneider Reisen brachte uns in die Hauptstadt Ungarns.

 

In Budapest angekommen, erwartete uns ein gut organisiertes Programm: Wir besuchten die Markthalle und verbrachten ein paar Stunden in der Altstadt. Ein besonderes Highlight war die Schiffsfahrt auf der Donau - während wir dem Sonnenuntergang entgegenfuhren, nahmen wir ein reichhaltiges Buffet mit Ungarischen Spezialitäten zu uns.

 

Der nächste Tag startete mit einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt, dank der wir die Pester Seite (Stadtteil, welcher am linken Donauufer liegt) sowie die Buda Seite (Stadtteil am rechten Donauufer) der ungarischen Hauptstadt besser kennenlernten.

 

Nach dem Mittagessen traten wir am Sonntag Nachmittag wieder die Heimreise mit vielen tollen Eindrücken von Ungarn an.

 

Hier geht es zu den Bilder von unserem Musikausflug.

mehr lesen 0 Kommentare

Weinlesefest in Retz

Vom 22.-24. September 2017 fand in Retz das traditionelle Weinlesefest statt. Am Sonntag, den 24. September wurde der große Umzug veranstaltet, bei dem natürlich auch die Trachtenkapelle Pulkau mitwirkte - dieses Mal mit Stabführer Stellvertreter Harald Geist. 

 

Sehen Sie hier Fotos vom Umzuges des Weinlesefest 2017:

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Frühschoppensaison 2017

Mit dem heutigen Tag endet die diesjährige Frühschoppensaison der Trachtenkapelle Pulkau.

Mit dem Frühschoppen am Feuerwehrfest in Pulkau, am 25. Juni 2017, wurde die neue Saison eröffnet. Im August folgten dann zahlreiche weitere Frühschoppen, wie jenes beim Feuerwehrfest in Groß-Reipersdorf, am 20. August 2017, gefolgt vom Feuerwehrfest in Rohrendorf, am 27. August 2017 sowie dem Schutzengelfest in Leodagger, am 3. September 2017, hier fiel der Frühschoppen jedoch ins Wasser und wir umrahmten lediglich die Messe.

Heute spielten wir den letzten Frühschoppen des Jahres in Pulkau - unser Pfarrer Jerome feierte ein Fest der Dankbarkeit anlässlich seines 50. Geburtstages, seines 25 jährigen Priesterjubiläums sowie 20 Jahre Pulkau und 10 Jahre Obmann des Europahauses.

 

Es war ein toller musikalischer Sommer und in Kürze starten wieder die Proben für das Neujahrskonzert am 1.1.2018.

 

Hier finden Sie Bilder unserer Frühschoppensaison:

mehr lesen

Hauerkirtag der Trachtenkapelle Pulkau

Vergangenes Wochenende fand in Pulkau der traditionelle Hauerkirtag der Trachtenkapelle Pulkau statt. Am Sonntag, den 6. August startete der Tag für alle Mitglieder bereits um 6 Uhr morgens - das Festgelände wurde von der Jugend, welche den Jugendkirtag zwei Tage zuvor veranstaltete, der Trachtenkapelle übergeben. Um 9:15 Uhr feierten wir die Hauermesse in der Hl. Blutkirche. Im Anschluss spielte die Musikkapelle aus Roseldorf einen tollen Frühschoppen und die Gäste ließen sich bei Bier und Bratwürstel vom schlechten Wetter nicht abhalten und genossen die einzigartige Atmosphäre im Park.

 

Am Montag startete der sogenannte Nachkirtag ab 10 Uhr beim traditionellen Eierspeisessen am Festgelände im Park. Pulkauerinnen und Pulkauer sowie Freunde aus Nah und Fern nahmen Zwiebel, Eier, Brot, etc. mit und unser Koch Benedikt zauberte eine tolle Eierspeis.

Glücklicherweise hatten wir am Montag besseres Wetter, die Gäste ließen nicht lange auf sich warten. Ab 19 Uhr startete der Nachkirtag offiziell mit der Musikgruppe "Steirersound". Hunderte Leute kamen in den Park, genossen die tolle Atmosphäre, die Cocktailbar mit exklusiven Getränken, die Seidlbar mit hochwertigen Bieren oder auch die "Afterparty" im Partyzelt im hinteren Bereich des Festgeländes. Sogar der langjährige Ö3-Moderator und jetziger Sprecher der "Liste Sebastian Kurz" Peter L. Eppinger überzeugte sich selbst von der guten Stimmung beim Nachkirtag in Pulkau.

 

 

mehr lesen

Marschmusikbewertung 2017 – Von Freund zu Freund

Wer an den vergangenen Freitagen abends durch Pulkau gekommen ist, konnte sich selbst davon überzeugen: „Die Musi marschiert schowieda!“Das diesjährige Bezirksblasmusikfest mit Marschmusikbewertung in Retz war auch für die Trachtenkapelle Pulkau einmal mehr Grund genug, um den Probenalltag ins Freie zu verlagern und sich wieder einmal ganz auf die Welt der Marschmusik zu konzentrieren.

 

Das diesjährige Bezirksblasmusikfest „Musiwiesn“ am 10. und 11. Juni trug das Motto „Von Freund zu Freund“ (der Titel einer gleichnamigen Konzertpolka).Wie immer standen die Bewertungsspiele (umgangssprachlich „Marschwertung“) am vergangenen Sonntag am Programm. Insgesamt 20 teilnehmende Kapellen folgten der Einladung der BAG Hollabrunn und trafen sich am frühen Sonntagnachmittag zuerst zu einem gemeinsamen Konzert (dem sogenannten „Monsterkonzert“). Danach startete der eigentliche Bewerbbei sommerlichen Temperaturen.

 

Als 13. Kapelle hieß es deshalb für uns vorerst warten. Mit Stabführer Daniel Binder und dem „Juventas-Marsch“ sowie dem Marsch „Dir zum Gruß“ ging es dann am späteren Nachmittagins Wertungsspiel. Unter den Augen von drei Punkterichtern boten wir unser wochenlang trainiertes Programm und zogen uns danach zur abendlichen Siegerehrung ins Festzelt zurück. Die gute Laune blieb uns dann nicht verwehrt: Im heurigen Jahr dürfen wir uns in der Stufe D über einen Sehr guten Erfolg mit 82,5 von 90 möglichen Punkten freuen.

 

Text von Cornelius Binder

 

mehr lesen

Termine

Wann sind die nächsten Auftritte, Konzerte, etc. der Trachtenkapelle Pulkau? Hier finden Sie die

Terminübersicht  >>>

 

Kontakt

Haben Sie eine Frage an uns? Um mit uns in Kontakt zu treten, benutzen Sie bitte das

Kontaktformular >>>