Jahreshauptversammlung 2018

Am 12. Jänner 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle Pulkau im Musikheim statt. Obmann Bernd Balcar konnte viele Mitglieder sowie den Vertreter der Gemeinde Vizebürgermeister Leo Ramharter begrüßen. 

 

Die Trachtenkapelle  hatte im abgelaufenen Jahr 2017 52 Spielereien. Dazu zählen 6 Konzerte, 24 Marschausrückungen, 6 Messen, 4 Prozessionen, 5 Hochzeiten, 1 Begräbnis, 4 Kleingruppenauftritte und 2 sonstige Veranstaltungen. Insgesamt fanden im vergangenen Jahr ca. 40 Proben statt. Weiters nahm der Verein bei der Marschmusikbewertung am 11. Juni 2017 in Retz teil und erreichte einen Sehr Guten Erfolg. Ein besonderes Highlight stellte das traditionelle Neujahrskonzert am 1. Jänner dar.

 

Derzeit hat die Trachtenkapelle Pulkau 53 aktive Mitglieder sowie 4 Marketenderinnen. 

Wir haben einen neuen Kapellmeister!

Einen Wechsel gab es in der Führungsebene. Der langjährige Kapellmeister Gerhard Binder legte sein Amt als Kapellmeister zurück und wurde zum Kapellmeister Stellvertreter gewählt. In seine Fußstapfen tritt Mag. Bernhard Engel. 

 

Gerhard Binder wurde im Jahr 2002 zum Kapellmeister gewählt. Zu dieser Zeit war die Musikkapelle eine Stufe-A-Kapelle und hatte ca. 23 aktive Mitglieder, es war für jede Ausrückung eine fremde Aushilfe nötig. In den 16 Jahren seiner Kapellmeisterära verdoppelte sich nicht nur die Mitgliederanzahl um mehr als die Hälfte, auch das fachliche Niveau konnte eindeutig gesteigert werden. Ein Vergleich der Programme der Neujahrskonzerte zwischen damals und heute zeigt dies eindrucksvoll. Heute spielen wir stabil in der „C-Klasse“. Wir danken Gerhard Binder für seine jahrelange Tätigkeit und wünschen Bernhard Engel alles Gute als Kapellmeister. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0